Vials

Rundum-Etikettiersystem | Pharma Round

Das Rundum-Etikettiersystem für die Rundum-Etikettierung druckempfindlicher Etiketten auf Vials, Fläschchen und sämtlichen zylindrischen Behältnissen für den pharmazeutischen Markt.

Die Pharma Round ist ein automatisches Rundum-Etikettiersystem, welches speziell für den pharmazeutischen Markt nach den GMP Richtlinien entwickelt wurde. Dies ermöglicht die Einhaltung höchster Standards bei der Kontrolle und Anbringung von selbstklebenden Etiketten auf zylindrischen Vials.

 

Das Rundum-Etikettiersystem ist mit einem speziellen Etikettierer ausgestattet, der sich auf der Seite des bedienenden Arbeiters befindet. Dieser Etikettierer ermöglicht eine frontale Rollenladung und erleichtert gleichzeitig die Verwaltung, Inspektion und Wartung des Systems. Zudem ist das pharmazeutische Rundum-Etikettiersystem mit einem Steuerpult mit störungssicherer PLC Elektronik ausgestattet um eine konstante Diagnose der periphären Geräte und das Systemmanagment durch einen HMI Bedienungsmonitor zu gewährleisten, welcher den FDA Standards „CFR21 part11“ und GAMP Richtlinien entprechend hergestellt wurde.

 

Um das korrekte Abschalten im Falle eines Stromausfalls zu koordinieren wird die Maschine durch ein UPS-System kontrolliert. Die SCADA-Software ermöglicht die Konfiguration, Programmierung, Überwachung und Datensammlung in einer SQL Express Datenbank die auch Berichte bereitstellt.
no-repeat;center top;;
auto

Rundum-Etikettiersystem Pharma Round

Weitere Ausstattungsmerkmale des Pharma Round Rundum-Etikettiersystem

Das System sticht durch den hohen Standard bei der Etikettierkontrolle und dem Ausschussmanagment mit einer Etkettierkontrollstation und einer Drucklufteinrichtung, welche die fehlerhaften Produkte auswirft und einem Kontrollgerät, welches den Ausschuss aufzeichnet.

 

Durch die Möglichkeit unterschiedliche Druckgruppen zu integrieren, kann die Pharma Round veschiedenen Druckansprüchen gerecht werden.

 

Dieses System ist Teil der Etipack Pharma Linie, speziell entwickelt zur Etikettierung, Kodierung, Serienherstellung und Verfolgung pharmazeutischer Erzeugnisse; diese Linie wurde entwickelt um höchste Standards bei der Qualität, Sicherheit, Produktivität und Wartung in Übereinstimmung mit guter Herstellungssorgfalt bei der Erzeugung von pharmazeutischen Produkten, zu erreichen.

 

Die Etipack Pharma Linie beinhaltet verschiedene Etikettiermaschinen, Etikettiersysteme und Etikettenspender für verschiedene Produkte: Ampullen, Fläschchen, Boxen, Kartuschen, Einweginhalierer, Blas- und Füll Versiegelungen, Inspektionen und die Anbringung von Informationsbeilagen.
no-repeat;center top;;
auto

Rundum-Etikett auf Vials

Table

Etikettierart

Anwendung

Branchen

Pharma

Geschwindigkeit

24000 Stück pro Stunde

Maße Maschine L x B x H

2498 x 1488 x 1847 mm

Spannungsversorgung

230 V, 50 – 60 HZ

Leistungsaufnahme

2300 W

Druckluft

6 bar

Produkt Maße

Ø: 18 – 80 mmHöhe: 45 -180 mm

<!–

Technische Beschreibung

Button

–>

no-repeat;center top;;
auto

Besondere Merkmale des Rundum-Etikettiersystem

Lackierter Stahlrahmen mit Abdeckungen aus rostfreiem Edelstahl

Guter Zugang für einfache Wartung und Inspektion

Steuerpult zur Bedienung des Etikettiersystems

Bedienung durch Vorprogrammierung über das Steuerpult

Doppellaufbandsystem mit variabler Arbeitsgeschwindigkeit mit Richt- und Messschienen

Automatische Etikettiermaschine mit Hybrid-Schrittschaltmotor mit magnetischem Kodiergerät, fortschrittlicher Elektronik mit Multitaskprozessor, internem Sensor um das Ende der Füllrolle zu erkennen

Horizontale und vertikale Mikrometrische Anpassung

Mikrometrische Einstellung der Druckposition auf dem Etikett

Minimum und Maximum Füllkontrolle

Etikettenkontrollsystem zur Vorhandenheitskontrolle durch Lumineszens Photozellen oder Kamerakontrolle

Druckluft Ausschusssystem mit verschliessbarem Ablagekasten für Ausschüsse und Ausgabekontrolle

Anzeigen zur Linienproduktion

Sicherungssysteme für das Laufband

Bedienungseinheit mit 5 Zoll Touchscreen Monitor und 2-farbiger Leuchtsäule

Schnelldruckluftventil zur Druckablassung im Notfall

Zusätzliche Funktionen

Auswahl verschiedener Druckeinheiten (thermischer Tintenstrahl, thermischer Transferdruck, Prägefolie)

Etikettenversatzkontrolle

OCB/OCR-Kontrolle

Barcodekontrolle

Serialiserungssystem

Ultraschallsensor für transparente Etiketten

Energiesparfunktion bei Stillstand

no-repeat;center top;;
auto

Anfrage

Anfrage stellen

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
no-repeat;center top;;
auto
25px
anfrage

BA1Ubo-G6Tg
400

1328,1327,1326,1325
2
large