Pharmazeutische Etikettiersysteme

Pharmazeutische Etikettiersysteme von bema decken die Anforderungen für pharmazeutische Produktionslinien ab: hohe Leistung, Arbeitsschutz, Drucken von variablen Daten, Alarmsignale, Kameraüberwachungssysteme und Anlagenvalidierung.

 

Wir bieten eine große Auswahl an pharmazeutischen Etikettier- und Kennzeichnungsanwendungen an und können auf Ampullen, Flaschen, Faltschachteln, Spritzen, Inhalatoren, Blow-Fill-Seal und vieles mehr, die geforderten Kennzeichnungen aufbringen.

Unsere Maschinen erfüllen spezifische Anforderungen an Qualität, Sicherheit, Produktivität und Design gemäß dem pharmazeutischen Standards. Unsere Lösungen für die pharmazeutische Etikettierung befolgen alle gültigen europäischen Vorschriften sowie die EU- Fälschungsrichtlinie 2011/62/EU

 

Unsere pharmazeutischen Etikettiersysteme sind aus dem Erkennen der Anwenderwünsche und der Erfahrung in diversen europäischen und außereuropäischen Märkten entstanden, um eine große Bandbreite an Komplettlösungen anzubieten, die sich durch für hohe Qualitätsstandards und Sicherheit charakterisiert.

 

Etipack hat als Pionier in seinem Bereich schon lange Kontrolleinrichtungen für die Rückverfolgbarkeit der pharmazeutischen Produkte im Einsatz. Für die größtmögliche Flexibilität wird auf die Modulbauweise gesetzt. Dies ermöglicht neuen länderspezifischen Anforderungen und Gesetzen schnelle Folge zu leisten.