Etikettierung von Kombidosen

Die Kombidose – ein moderner Klassiker. Seit über 60 Jahren sind die runden und eckigen Dosen in so gut wie jedem Haushalt zu finden. Ob Kakaopulver, Stapelchips, Aufback-Brötchen oder Salz. Die Kombidose bietet jedem Produkt ein Zuhause.


dose-1

Stapelchips - ein beliebter Anwendungsbereich von Kombidosen
Warum ist die Kombidose so erfolgreich?

Das liegt sicherlich einerseits an der Wandelbarkeit und Flexibilität und andererseits an der ungewöhnlich hohen Zuspruchrate der Verbraucher. 95 Prozent der Verbraucher würden wieder ein Produkt aus der Kombidose kaufen. Dabei ist das Grundkonzept der Dose äußerst simpel. 90 Prozent bestehen aus veredeltem Recyclingpapier. Der Boden und Verschluss werden aus Kunststoff, Metall oder Karton gefertigt.


Einer der Hauptgründe für den Erfolg der Dosen ist die Wiederverwendbarkeit, da Sie stabil und Wiederverschließbar sind. Gepaart mit einem ansprechenden Äußeren. Das Rundum-Etikett, welches im Herstellungsprozess fest auf den Dosenkörper verklebt wird, bietet einen enormen Gestaltungsspielraum. Von schlicht bis edel. Den Etiketten-Designern sind keine Grenzen gesetzt. Möglich ist was gefällt.

dose-2

Kombidosen Design in der Entwurfsphase

Für Ihre rundum dekorierte Dose stehen wir Ihnen gerne mit unseren Etikettiermaschinen für die Rundum-Etikettierung

und Etikettiersystemen für die Dosen-Etikettierung zur Verfügung.

Die Kombidose – ein moderner Klassiker. Seit über 60 Jahren sind die runden und eckigen Dosen in so gut wie jedem Haushalt zu finden.