Rundum-Etikettierung von Einmachgläsern

Von einem Marmeladenhersteller aus dem Premiumbereich erhielten wir den Auftrag eine passende Maschine für die Etikettierung von Marmeladengläser zu entwickeln.


jam-4564296_1920

Etikettiertes Marmeladenglas

Präzise Rundum-Etikettierung

Wichtigste Priorität war hierbei höchste Präzision bei der Platzierung der Etiketten. Als Premiumhersteller wird besonderer Wert auf die Optik der Produkte gelegt. Schiefe oder falsch überlappende Etiketten würden dem Premiumanspruch des Herstellers nicht gerecht werden. Die Gourmetgläser müssen einheitlich und auf den Millimeter genau etikettiert sein.

 

Der Hersteller etikettiert 30ml - 700ml Behälter. Bei einigen Behältern handelt es sich um sehr schmale bis zu 300mm langen Etiketten. Die langen Etiketten müssen sehr genau überlappen und im Rundum-Verfahren angebracht werden. Es handelt sich um Formgläser mit unterschiedlichen Aussparungen für die Etiketten. Daher müssen die Gläser vorher sehr genau ausgerichtet werden.


Etikettierung im Rundumverfahren mit schnellen Formatwechseln

All das ist mit der Eti1 Modular Rundum-Etikettiermaschine möglich. Mithilfe spezieller Flaschenteller und gefederten Sperrklinken werden die Gläser im Maschinenkarussel vorausgerichtet und zum Etikettiergerät gebracht. Somit wird garantiert, dass sich die Etiketten immer wieder an derselben Position befinden.

 

Aufgrund der vielen verschiedenen Größen der Gefäße müssen dementsprechend oft die Formatteile gewechselt werden. Dem Kunden war es wichtig damit nicht unnötig Zeit zu verschwenden. Der schnelle und unkomplizierte Formatwechsel ist ein weiterer großer Vorteil der Eti1 Modular Rundum-Etikettiermaschine weswegen dieser Rundum-Etikettiermaschine auch letztendlich der Vorzug gegeben wurde.


Die passende Maschine für die Etikettierung von Marmeladengläser.